Overblog
Edit post Follow this blog Administration + Create my blog
obicysesaxoch.over-blog.com

Mobile ebooks jar format kostenloser download Im

Im Netz des Verbrechens - Verbrannte Spuren von Wolfgang Menge

Mobile ebooks jar format kostenloser download Im Netz des Verbrechens - Verbrannte Spuren ePub MOBI iBook

Download Im Netz des Verbrechens - Verbrannte Spuren PDF

 

 

Produktdetails

  • Im Netz des Verbrechens - Verbrannte Spuren
  • Wolfgang Menge
  • Seitenzahl: 180
  • Sprache: Deutsch
  • Format: Pdf, ePub, MOBI, FB2
  • ISBN: 9783748585695
  • Verlag: Epubli
  • Erscheinungsdatum: 2019

 

 

Download

 

 

 

 

 

Mobile ebooks jar format kostenloser download Im Netz des Verbrechens - Verbrannte Spuren ePub MOBI iBook

 

Overview

In dem beschaulichen Ort Pritzin brennt lichterloh eine Scheune. Nach den Löscharbeiten findet man unter den Trümmern eine bis zur Unkenntlichkeit verkohlte Frauenleiche. Schnell glaubt man nicht an ein Unglücksfall. Doch wer diese Frau ist und warum sie sterben musste, diese Fragen lassen sich nicht so schnell beantworten. Kommissar Strobel, Chef der Mordkommission Rendsburg, nimmt die mühsamen Ermittlungen in einem nahezu aussichtslosen Fall auf. Kann er Antworten finden, die ihn schließlich zum Mörder der Frau führen, oder war es am Ende doch ein Unglück...? Wolfgang Menge war Journalist und Drehbuchautor. Er schrieb zwischen 1958 und 1968 nahezu alle Drehbücher für die legendäre Fernseh-Krimiserie STAHLNETZ, die oft zu sogenannten »Straßenfegern« wurden. Einige davon wurden auch als Kriminalromane publiziert, wie dieser hier vorliegende. Weiterhin schrieb er zahlreiche TATORT-Drehbücher. Aus seiner Feder stammt auch die satirische Familienserie EIN HERZ UND EINE SEELE mit Heinz Schubert als »Ekel« Alfred Tetzlaff in der Hauptrolle, welche deutsche Fernsehgeschichte schrieb. Der Romankiosk veröffentlicht die STAHLNETZ-Romane als durchgesehene Neuausgaben unter dem Serientitel IM NETZ DES VERBRECHENS.

 

Share this post
Repost0
To be informed of the latest articles, subscribe:
Comment on this post